Stadt bei Nacht - My Blog
C O N T E N T
Runterzählen V

1.2.07 18:00


Abgebrochen

Freitag, 2/02/07

Hier mal eine kleine Aufzählung der Bücher, die ich in den letzten Monaten nicht fertig gelesen habe, aus welchen Gründen auch immer.

  • Frank Schätzing: Mordshunger
    "Der Schwarm" fand ich super, "Lautlos" dann schon nicht mehr so ganz gut. Tja, und mit "Mordshunger kann ich gar nichts anfangen.
  • Leonie Swann: Glennkill
    Am Anfang war ich total begeistert und fands sehr witzig. Und auf einmal nur noch langweilig.
  • Jonathan Safran Foer: Alles ist erleuchtet
    Hm, irgendwie nicht meine Thematik.
  • Carlos Ruis Zafon: Der Schatten des Windes
    Alle Welt ist ja begeistert von dem Buch und ich hab eigentlich erwartet, dass es mir auch so geht. Aber irgendwie bin ich nicht so recht in das Buch reingekommen. Ich werde ihm definitiv aber nochmal eine Chance geben.
2.2.07 23:01


Runterzählen VI

5.2.07 17:06


Unentdeckte Welten

Sonntag, 11/02/07

Wo ich schon war:


Link zur eigenen Weltkarte:

http://douweosinga.com/projects/visitedcountries

11.2.07 14:36


Herzerwärmend

Dienstag, 13/02/07

Also, ich mag ja Bücher und ich mag New York. Ideal ist es natürlich dann, Bücher über New York zu lesen :-)
Gelesen habe ich schon Sachen von Verena Lueken und Andrian Kreye, hat mir alles gut gefallen. Seit längerem stand auch "Briefe aus New York" von Helene Hanff auf meiner Leseliste und in den letzten Tagen habe ich es gelesen.

Aus dem Klappentext: "Wenn man die Bücher Helene Hanffs liest, möchte man die ganze Zeit heulen. Weil sie so lustig schreibt, weil sie eine so feine Person ist, weil es so gemein ist, dass sie seit 1997 tot ist."

Hab selten eine so zutreffende Beschreibung gelesen und selten ein Buch, dass so ein warmes Gefühl hinterlässt. Herzerwärmend einfach. :-)

 

13.2.07 19:24


Wieder mal: Neu in meinem Bücherregal

Mittwoch, 14/02/07

  • Markus Heitz: Sanctum
    Ich lese gerade Ritus und wollte dann auch noch den 2. Band haben
  • Markus Heitz: Die Mächte des Feuers
  • Anna Gavalda: Zusammen ist man weniger allein
    Ich habe das Buch auch schon im Original, bin aber im Moment zu faul dazu, es auf Französisch zu lesen.
14.2.07 18:18


Nix Neues im Bücherregal

Freitag, 16/02/07

Heute war ich auf der Suche nach dem 4. Band von Justin Time, dem 1. Ulldart-Band von Markus Heitz und diesem Roman von Ulrich Schreiber, in dem es um einen möglichen Vulkanausbruch in der Eifel geht.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,466051,00.html
Gefunden habe ich leider keines der Bücher.-/ Dafür zwei Paar Schuhe.

Gestern habe ich übrigens diesen Blog entdeckt: http://aci.blogg.de/
Aus dem Leben einer Buchhändlerin. Hab selten so gelacht. :-)

 

Nachtrag, 19 Uhr

Man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben. Wegen des schönen Wetter sind wir nochmal raus in die Stadt und da prompt in die nächste Buchhandlung. Und da bin ich fündig geworden:

  • Andreas Eschbach: Die seltene Gabe
  • Darren Shan: Dämonicon - Fürst der Schatten

Und natürlich waren so ziemlich alle Titel von Markus Heitz da - wir sind ja hier schließlich in Zweibrücken - und jetzt gehört auch Ulldart 1 mir.

Für die nächste Zeit bin ich erstmal versorgt. :-)

16.2.07 14:04


 [eine Seite weiter]
I N H A L T
S E I T E N
T H E M E N
L I N K S
F R E U N D E
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template Design by www.publiccash.net. All rights reserved.